Rapid Group

23.01.2017

Die AutoZum 2017 hat ihre Pforten geschlossen


Nach vier erfolgreichen Messetagen ging am 21. Januar die diesjährige AutoZum in Salzburg zu Ende. Mehr als 23.500 Fachbesucher zeigten wieder einmal, dass die AutoZum ein wichtiger Treffpunkt der europäischen Automotivbranche ist.

Auf der bekannten Messe für Autoteile, Werkstattausrüstung, Tankstellenausrüstung, Fahrzeugwäsche, Zubehör und Tuning präsentierte die Rapid Group bekannte Produktklassiker und ausgewählte Neuheiten aus den Bereichen Werkstattausrüstung und Druckluftwerkzeuge.

Durch kompetente technische Beratung und weitergehende Informationen zu den ausgestellten Produkten konnten neue Impulse für Projekte und innovative Werkstattlösungen gegeben werden.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlichst bei all unseren Kunden und Interessierten aus dem In- und Ausland für den Besuch an unserem Messestand, die interessanten Fachgespräche und das große Interesse an unseren Produkten.